© Michael Myler 2000 - 2019
michael-myler.de Private Homepage von Michael Myler
Fördermaschinen

Trommelfördermaschinen des Achenbachschachtes

Verstärkte Maschine 1963

Koepe-Fördermaschine 1976 - 1992

Die

Trommelfördermaschine

(1963)

war

nach

dem

abteufen

des

Achenbachschachts

dem

ansteigenden

Ansprüchen

nicht

mehr

gewachsen

und

wurde

von

der

Koepe-Fördermaschine

1976

ersetzt.

Diese

konnte

vollautomatisch

betrieben

werden

und

fuhr

die

Sohlen

mit

16m/s

(Material-

und

Erzförderung)

bzw.

12m/s

(Personenförderung)

Zentimeter

genau

an.

Die

neue

Anlage

wurde

am

Anfang

noch

mit

dem

verstärkten

alten

Fördergerüst

betrieben.

Im

verlauf

des

Jahres

1976

wurde

ein

modernes Gerüst mit einer Nutzlast von 6,8 t gebaut.

Die

umgebaute

Fördermaschine

benötigte

auch

ein

verstärktes

Fördergerüst.

Dieses

wurde

1963

zunächst

erhöht

und

verstärkt. 1976 hat man ein komplett neues Gerüst gebaut.

1963

1976

Quelle: Grube Hilfe Gottes

Fördermaschine 1907

Neuanlage 1933